transformation

In den 90ern drehte sich die ganze Szene. Zumindest für uns. Das Twinteam war auf einen Solisten geschrumpft, das Begleitensemble wechselte und kam bei Bedarf hinzu. Und in der Designwelt hieß es: zurück auf Start! Anfänglich arbeitete man noch mit den klassischen Werkzeugen. Und empfand den Computer als Sparringpartner.


Wir konnten uns der Macht des Marktes nicht entziehen. An allen Fronten war was los: Fotos kamen nicht mehr aus dem Labor, sondern aus dem Shop. Satz, Repro und Litho wurden zur Druckvorstufe. Aus den ehemaligen Handwerkern der schwarzen Zunft wurden Mediengestalter am Bildschirm. Plötzlich erwarteten Kunden all inklusive vom Designer. Um am Ball zu bleiben, mussten wir uns neue Fähigkeiten aneignen. Wir transformierten von der Gebrauchsgrafik zum Kommunikationsdesign. Zum Strippenzieher im digitalen Netzwerk. Und wir hatten trotz gelegentlichem Technikfrust auch unseren Kick, wenn Apple Mac, Maus, Quark, Leonardo & Co. wie erwartet funktionierten. Am Ende waren wir Projektmanager und versorgten unsere Kundschaft mit aufwändigen Drucksachen zur Imagepflege. Indem wir unsere grundlegende Designausbildung dazu nutzten, mit den neuen Techniken neue Gestaltungslösungen zu entwickeln, wurden wir zu Gewinnern der Digitalisierung unserer Branche. Visuelle Kommunikation lebt von guten Konzepten und vom angemessenen Einsatz der aktuellen Arbeitsmittel – immer noch und immer wieder…


..............

DOMIZILBAU . ETO MAGNETIC . FACHVERBAND BETONFERTIGTEILE BW . FüSSLER PRINT CONSULTING . GFD . IC LERCHER DENTAL . IVO DREHGEBER . HUBERT LANG INDUSTRIEBEDARF . HSM AKTENVERNICHTER . LEFO FORMENBAU . OKLE LEBENSMITTEL . PEMATECH . PFEIFFER MARINE . RENA . RENFERT . RIEGEL WEINE . ROHRBACH ZEMENT . ROTH MODE . SERVO DENTAL . STADT SINGEN . STAR AG . VOWINCKEL ALARM . WALDVOGEL ARCHITEKTUR . WERKFORUM . WSAB

:::::::::::::::